Julius und die Raufritter von Schroffenstein 
(von Herbert Beckmann)

Der Weihnachtstipp der saarländischen Dorfzeitung

 

Für spätentschlossene Eltern: Kinderhörbuch zum Download

 

 

Julius und die Raufritter von Schroffenstein 


Kinderhörbuch von Herbert Beckmann

Gelesen von Bernhard Schütz

 

Kaum zu glauben: Julius‘ Mutter Gesine erbt eine Ritterburg! Julius freut sich. Auf Burg Schroffenstein, hofft er, wird ihn niemand mehr hänseln wie an seiner Schule, nur weil er mit Nachnamen „Schreck“ heißt, Julius Schreck. 
Doch auf Burg Schroffenstein leben auch die Schroffensteins. Sie sind ehemalige Raufritter mit zotteligen Haaren und zahnlosen Mündern. Gero, Rumms, Rüpel und die anderen essen mit den Füßen, werfen mit Gurken um sich und grölen Raufritterlieder. Aber bald stellt sich heraus, dass die Raufritter gar nicht so wild sind, sondern ausgesprochen hilfsbereit. Und das ist gut, denn Gesine hat so ihre Pläne…

Eine Produktion nach der bekannten RBB-Kindersendung „Ohrenbär – Radiogeschichten für kleine Leute“, rbb media GmbH, Dezember 2017, 5,95 €.

Erhältlich auf dem Hörbuch-Download-Portal Audible, bei amazon.de oder bei iTunes im Apple-Store.


https://www.audible.de/pd/Kinder-Hoerbuecher/Julius-und-die-Raufritter-von-Schroffenstein-Ohrenbaer-9-Hoerbuch/B077N6Q3CL/ref=a_search_c4_1_4_srImg?qid=1513786661&sr=1-4

https://www.amazon.de/Julius-die-Raufritter-Schroffenstein-Ohrenbär/dp/B077N7QQ7T/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1513786929&sr=1-1&keywords=julius+schroffenstein


Wenn Dir das Mitmach-Portal:   SAARLÄNDISCHE DORFZEITUNG  und Ihre Inhalte gefallen,  dann mach doch einfach mit.

Sende Deinen Beitrag oder Fotos an: e-mail@saarlaendische-dorfzeitung.de

Wenn Dir die Dorfzeitung gefällt, teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.